Moltzen GmbH © B. und Chr. Schulz Pflege u. Betreuung -- Unsere Betreuung Unsere Betreuung Für Zuwendung im Rahmen der Grund- und Behandlungspflege wird einem Bewohner am Tag ein zeitlicher Korridor von 45 – 240 Minuten (abhängig von der Pflegeklasse) zugestanden. Grundlage ist das Pflegeversicherungsgesetz. In den vielen täglich verbleibenden Stunden fordern und fördern wir unsere Bewohner durch unser Betreuungs- und Beschäftigungsangebot an 7 Tagen in der Woche am Vor- und am Nachmittag. Bei der Gestaltung des Tages orientieren wir uns an der Normalität  und an unserem Leitziel „gemeinsam aktiv bleiben“. Ziele unserer Betreuungsangebote sind: Lachen und Spaß haben Förderung der sozialen Kompetenz Förderung der sozialen Beziehungen Förderung der kognitiven Leistungsfähigkeit Förderung der Individualität Förderung der Sprache und Kommunikation Förderung der motorischen und taktilen Fähigkeiten Basale Stimmulation Akzeptanz / Reflexion von Emotionen Wir bieten täglich Einzel- und Gruppenbetreuungen an: Zeitungsrunde Haushaltsgruppe Gedächtnistraining Sitztanz Bewegung Körper / Geist Biographiearbeit Musik Gesang u.v.m. Die zusätzliche Betreuung nach § 87b, SGB XI, erhalten Bewohner mit anerkannter eingeschränkter Alltagskompetenz täglich durch entsprechend geschulte Mitarbeiter. Des weiteren finden wöchentliche und monatliche Aktivitäten statt, bei denen uns  ehrenamtlich tätige Menschen großartig unterstützen: Sport mit der Übungsleiterin Antje Soboll vom Hollingstedter Sportverein Bingo Tanznachmittag Therapiehundebesuch Therapiekaninchenbesuch Theaterbesuche, Ausflüge, Urlaub, Besuche von Veranstaltungen der Seniorenclubs der Region, das jährlich am 2. Samstag im Juli stattfindende Straßenfest und natürlich die Jahresfeste und die Bewohnergeburtstage vervollständigen unser Betreuungsangebot. Alle Betreuungsangebote und Veranstaltungen werden unseren Bewohnern durch Aushang und persönliche Ansprache zur Kenntnis gebracht.